Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
24. März 2009 2 24 /03 /März /2009 11:12

Anna fing gestern schon wieder an sich über Ohrenweh zu beklagen; da sie aber in letzter Zeit gern simuliert für Aufmerksamkeit zu bekommen, habe ich erst mal abgewartet. Waren eben beim Doc und jetzt bekommt sie schon wieder Antibiotika. Aus dem einen Ohr läuft die Brühe wieder raus und wenn ichs weg machen möchte, ist das Geschrei ziemlich groß. Paßt jetzt gut, wie immer! Nachdem ich gestern drei Stunden für die Vorarbeiten für Kronen beim Zahnarzt verbracht habe und heute nacht wegen Zahnfleischschmerzen selbst nicht richtig pennen konnte, muß ich jetzt schauen, wie ich die Wiebelzwiebel ein bißchen unter Kontrolle gehalten kriege, damit die nächsten Tage nicht zu anstrengend werden. Natürlich darf sie die ganze Woche wieder nicht in den Kiga, was heißt, daß sie trotz viel spielen und Angeboten von mir unterfordert und dementsprechend wiebelig sein wird. Schöne Aussichten!

Werde wohl nochmal HNO-Arzt konsultieren und mit ihm besprechen, ob sie nochmal Röhrchen braucht. Bin nur noch zu Ärzten unterwegs. Gestern Zahnarzt, heute Hausarzt, morgen nochmal Frühförderung, nächsten Montag nochmal Zahnarzt; dann noch Termine machen bei HNO-Arzt und Augenarzt, usw...

Am Mittwochnachmittag ist in der Schule eine Theateraufführung, die wir jetzt leider nicht anschauen können. Anna hat wirklich Talent dafür krank zu werden, wenn was schönes im Kiga ansteht.
Mittelohrentzündung bei der Erntedankfeier im Oktober; Mittelohrentzündung bei der Weihnachtsfeier im Dezember; Mittelohrentzündung zur Theateraufführung im März!!!!!!!! Wenigstens war sie zur Fastnachtsfeier im Kiga; dafür aber zum Umzug hier im Dorf krank!!!!!

Lieber "Gott" schick mir bitte ganz ganz ganz ganz............. starke Nerven für dieses Wiebelkind!!!!!!!!!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Wir

  • : Vier allein zu Haus!
  • : Alleinerziehende Mutter erzählt vom Leben mit ihren drei Töchtern!
  • Kontakt