Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
24. März 2009 2 24 /03 /März /2009 19:42

Katja fängt langsam endlich an allein zu laufen. Heute nachmittag beim Abstauben ist sie mit Anna durchs Wohnzimmer getobt und stand dann irgendwann vor meinem kleinen Beistelltisch und wollte was trinken. Ich hab das Glas in die Hand genommen und hab sie gelockt. Normalerweise ist sie dann immer runter auf alle viere, aber heute hat sie sich die fünf Schritte bis zu mir getraut. Sie war stolz wie Oskar. Und sie kann schon allein auf den kleinen Kinderstuhl krabbeln.



Wenn wir kaufen gehen sitzt sie immer im Wagen, da ich Angst habe, daß sie vor lauter hampeln irgendwann mal aus dem Sitz am Wagen fällt. Letztes Mal stand sie wie "Ben Hur" auf seinem Streitwagen hinter dem Gekauften.



Und alles wird gemautert und inspiziert. Vor allem beim Quark muß ich aufpassen, da der sonst schon im Laden geöffnet und verspeist wird. Einmal hat sie die Bananen, die ich in den Wagen gelegt habe, genommen und oben, wo sie zusammengewachsen sind, ein Stück raus gebissen. Leider hatte ich da keine Kamera dabei, denn das Gesicht war echt zum Schießen.

Den neuen Ball, den ich ihnen jetzt für den Sommer gekauft habe, hat sie direkt als Stuhl umfunktioniert.

 

Und noch ein Photo von Anna, auf dem sie sich die Hose ihres Riesenclowns angezogen hat.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Wir

  • : Vier allein zu Haus!
  • : Alleinerziehende Mutter erzählt vom Leben mit ihren drei Töchtern!
  • Kontakt