Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
15. August 2011 1 15 /08 /August /2011 20:53

Der Papst stirbt und kommt an die Himmelstür. Petrus begrüßt ihn und fragt nach seinem Namen. “Ich bin der Papst!” “Papst, Papst”, murmelt Petrus. “Tut mir leid, ich habe niemanden mit diesem Namen in meinem Buch.” “Aber… ich bin der Stellvertreter Gottes auf Erden!” “Gott hat einen Stellvertreter auf Erden?”, sagt Petrus verblüfft. “Komisch, hat er mir gar nichts von gesagt…” Der Papst läuft krebsrot an. “Ich bin das Oberhaupt der Katholischen Kirche!” “Katholische Kirche… nie gehört”, sagt Petrus. “Aber warte mal nen Moment, ich frag den Chef.” Er geht nach hinten in den Himmel und sagt zu Gott: “Du, da ist einer, der sagt, er sei dein Stellvertreter auf Erden. Er heißt Papst. Sagt dir das was?” “Nee”, sagt Gott. “Kenn ich nicht. Weiß ich nichts von. Aber warte mal, ich frag Jesus. Jeeesus!” Jesus kommt angerannt. “Ja, Vater, was gibt's?” Gott und Petrus erklären ihm die Situation. “Moment”, sagt Jesus, “ich guck mir den mal an. Bin gleich zurück.” Zehn Minuten später ist er wieder da, Tränen lachend. “Ich fass es nicht”, japst er. “Erinnert ihr euch an den kleinen Fischerverein, den ich vor 2000 Jahren gegründet habe? Den gibt's immer noch!”

Repost 0
Published by monisha79 - in Witze
Kommentiere diesen Post
26. März 2011 6 26 /03 /März /2011 14:22

Eine Frau fährt mit dem Fahrrad durch die Stadt. Auf dem Gepäckträger hat sie zwei Säcke. Der eine Sack hat ein Loch, aus dem fallen dauernd Zweieurostücke raus. Da überholt sie die Polizei und stoppt sie. "Sie verlieren laufend Zweieurostücke!" Sagt der eine Polizist zur ihr. Die Frau erschrickt. "Da muss ich schnell den ganzen Weg zurückfahren und die Dinger einsammeln" sagt sie. "Moment mal", wendet sich der andere Polizist ein, "Woher haben Sie das Geld eigentlich? Irgendwo geklaut?" "Nee!", sagt die Frau, "wissen Sie, ich habe einen Schrebergarten, direkt neben dem Fußballstadion. Die Leute kommen immer und pinkeln in meinen Garten. Da habe ich mich eben mal mit der Heckenschere hingestellt und gesagt: "Entweder zwei Euro, oder ab ist er". Die Polizisten lachen. "Gute Idee!", sagt der eine. "Aber was ist denn in dem anderen Sack?" "Naja", sagt die Frau. "Es bezahlen nicht alle..."

Repost 0
Published by monisha79 - in Witze
Kommentiere diesen Post
11. Oktober 2009 7 11 /10 /Oktober /2009 22:13

Ein Mann kommt spät abends aus seiner Stammkneipe nach Hause. Durch den Lärm wacht seine Frau auf und fragt ihn, was er denn für einen Lärm macht.

Er: "Die Schuhe sind umgefallen."

Sie: "Das macht doch nicht so einen Krach."

Er: "Ich stand noch drin."

Repost 0
Published by monisha79 - in Witze
Kommentiere diesen Post
11. Oktober 2009 7 11 /10 /Oktober /2009 21:54

Eine 80-jährige Frau steht wegen Ladendiebstahl vor Gericht. Der Richter fragt sie, was Sie gestohlen hat. "Eine Dose Pfirsiche", lautet die schüchterne Antwort der Angeklagten. Auf die Frage des Richters, warum sie die Dose gestohlen hat, antwortet die Frau, dass sie hungrig gewesen sei. Anschließend will der Richter wissen, wie viele Pfirsiche in der Dose waren. Die Angeklagte antwortet: "Sechs Stück"

"Gut", sagt der Richter, "dann werde ich Sie zu sechs Tagen Gefängnis verurteilen."

Bevor der Richter den Urteilspruch verkünden kann, meldet sich der Ehemann der Angeklagten mit der Frage zu Wort, ob er auch etwas sagen dürfte.

"Worum geht es?", fragt der Richter.

"Sie hat auch eine große Dose Erbsen geklaut!"

Repost 0
Published by monisha79 - in Witze
Kommentiere diesen Post
11. Oktober 2009 7 11 /10 /Oktober /2009 21:47

Zwei Rentnerpaare sind mit dem Auto auf der Autobahn und fahren nicht mehr als 81 km/h. Ein Polizist hält das Auto an.

Der Opa fragt: "Waren wir zu schnell?"
Darauf der Polizist: "Nein, aber warum fahren Sie so langsam?"
Opa: "Darf man schneller fahren?"
Polizist: "Ich denke 100 km/h kann man ruhig fahren."
Opa: "Aber auf dem Schild steht A81."
Polizist: "Ja, und? Was meinen Sie?"
Opa: "Na, da muss ich doch 81 km/h fahren."
Polizist: "Nein, das ist doch nur die Nummer der Autobahn."
Opa: "Ach so. Danke für den Hinweis."

Der Polizist schaut auf die Rückbank des Autos und sieht zwei steif sitzende Omis mit weit aufgerissenen Augen und unendlich großen Pupillen. Da fragt der Polizist fürsorglich die beiden Rentner: "Was ist denn mit den zwei hinten los? Ist den Damen nicht gut?"

Da sagt der andere Opa: "Doch, doch. Wir kommen nur von der B252."

Repost 0
Published by monisha79 - in Witze
Kommentiere diesen Post
11. Oktober 2009 7 11 /10 /Oktober /2009 21:44

Mama hat einen Hasen zum Abendbrot gemacht. Da die Kinder dieses Tier sehr lieb hatten, verheimlicht sie ihnen die Wahrheit.

Der kleine Junge ißt mit sehr viel Appetit und fragt seinen Papa, was es denn sei. Der Papa sagt ganz stolz: "Ratet mal ... ich gebe euch einen Hinweis ... ab und zu nennt Mama mich so ..."

Da spuckt die Tochter alles aus und sagt zu ihrem Bruder: "Iss das bloss nicht, das ist ein Arschloch!"

Repost 0
Published by monisha79 - in Witze
Kommentiere diesen Post
11. Oktober 2009 7 11 /10 /Oktober /2009 21:41

Ein Hase wird von einem Bären durch den Wald gejagt. Auf einmal macht es *Pling*, und eine gute Fee erscheint. Sie verspricht jedem 3 Wünsche, die aber nicht wieder rückgängig gemacht werden können.

Der Bär wünscht sich als Erster was: "Ich wünsche mir, dass alle Bären in diesem Wald Weibchen sind und ich bin der einzige Mann!" *Pling* - so passiert's. Der Hase: "Ich wünsche mir ein Motorrad!" *Pling* steht ein neues Motorrad vor ihm.

Der Bär wieder: "Ich wünsche mir, dass alle Bären in ganz Europa Weibchen sind, und ich bin der einzige Mann!" *Pling* - so geschieht's. Der Hase: "Ich wünsche mir einen Motorradhelm!" *Pling* - hat er einen neuen Helm in der Hand.

Der Bär wünscht sich seinen letzten Wunsch: "Ich wünsche mir, dass alle Bären auf der ganzen Welt Weibchen sind, und ich bin der einzige Mann." *Pling* - Der Hase steigt aufs Motorrad, setzt den Helm auf, startet es und spielt mit dem Gas, dann sein letzter Wunsch: "Und ich wünsche mir, dass der Bär schwul ist!"

Repost 0
Published by monisha79 - in Witze
Kommentiere diesen Post
2. Oktober 2009 5 02 /10 /Oktober /2009 21:46

Eine Grundschullehrerin geht zu Rektor und beschwert sich: "Mit dem kleinen Uwe aus der ersten Klasse ist es kaum auszuhalten! Der weiß immer alles besser! Er sagt, er sei mindestens so schlau wie seine ältere Schwester, und die ist in der dritten Klasse. Jetzt will er auch noch in die dritte Klasse gehen!"
Der Rektor: "Beruhigen sie sich. Wenn er wirklich so schlau ist, können wir ihn ja einfach testen."
Gesagt, getan. Am nächsten Tag steht der kleine Uwe zusammen mit seiner Lehrerin vor dem Rektor. "Uwe", sagt der Rektor, "es gibt zwei Möglichkeiten: Wir stellen dir ein paar Fragen, wenn du sie richtig beantwortest, kannst du ab heute in die dritte Klasse gehen. Wenn du aber falsch antwortest, gehst du zurück in die erste Klasse und benimmst dich!" Uwe nickt eifrig.
Rektor: "Wie viel ist 6 mal 6?"
Uwe: "36."
Rektor: "Wie heißt die Hauptstadt von Deutschland?"
Uwe: "Berlin."
Und so weiter, der Rektor stellt seine Fragen und Uwe kann alles richtig beantworten.
Der Rektor zur Lehrerin: "Ich glaube, Uwe ist wirklich weit genug für die dritte Klasse."
Lehrerin: "Darf ich ihm auch ein paar Fragen stellen?"
Rektor: "Bitte schön."
Lehrerin: "Uwe, wovon habe ich zwei, eine Kuh aber vier?"
Uwe, nach kurzem Überlegen: "Beine."
Lehrerin: "Was hast du in deiner Hose, ich aber nicht?"
Der Rektor wundert sichetwas über diese Frage, aber da antwortet Uwe schon: "Taschen."
Lehrerin: "Was macht ein Mann im Stehen, eine Frau im Sitzen und ein Hund auf drei Beinen?"
Dem Rektor steht der Mund offen, doch Uwe nickt und sagt: "Die Hand geben."
Lehrerin: "Was ist hart und rosa, wenn es reingeht, aber weich und klebrig, wenn es rauskommt?"
Der Rektor bekommt einen Hustenanfall, und danach antwortet Uwe gelassen: "Kaugummi."
Lehrerin: "Wo haben Frauen die krausesten Haare?"
"In Afrika."
Lehrerin: "Wohin greifen die Frauen am liebsten bei einem Mann?"
Dem Rektor wird ganz schwarz vor Augen, und Uwe sagt: "Zur Brieftasche."
Lehrerin: "Gut Uwe, eine Frage noch: Sag mir ein Wort, das mit F anfängt, mit n aufhört und etwas mit Hitze und Aufregung zu tun hat!"
Dem Rektor stehen die Tränen in den Augen. Uwe überlegt einen Moment und antwortet dann freudig: "Feuerwehrmann!"
Rektor: "Schon gut, schon gut. Von mir aus kann Uwe auch in die vierte Klasse gehen oder gleich aufs Gymnasium. Ich hätte die letzten sieben Fragen falsch beantwortet..."

Repost 0
Published by monisha79 - in Witze
Kommentiere diesen Post
21. September 2009 1 21 /09 /September /2009 21:26

Eine Oma steigt in Berlin im Kaufhaus
Karstadt im Erdgeschoss in den Aufzug.

Im ersten Stock steigt eine total
aufgedonnerte Tussi ein und zieht eine
riesen Parfümwolke hinter sich her.

Sie schaut herablassend auf die Oma und
meint:
"Chanel no 5 -- 50 ml 100 Euro!"

Im zweiten Stock steigt eine noch mehr
aufgedonnerte Tussi ein und zieht
ebenfalls eine noch größere Parfümwolke
hinter sich her und meint noch
herablassender:
"Cartier 50 ml -- 250 Euro!"

Im vierten Stock will die Oma aussteigen,
sie lässt einen fahren und sagt ganz cool
beim Aussteigen:
"Rosenkohl vom Aldi 200 g -- 99
cent!"

Repost 0
Published by monisha79 - in Witze
Kommentiere diesen Post
21. September 2009 1 21 /09 /September /2009 20:54

Ein Sohn fragt seinen Vater: „Papi was ist eigentlich Politik?“
Da sagt der Vater:
*Sie mal, ich bringe das Geld nach Hause, also bin ich der Kapitalist.
*Deine Mutter verwaltet das Geld, also ist sie die Regierung.
*Der Opa passt auf, daß alles seine Ordnung hat, also ist er die Gewerkschaft.
*Unser Dienstmädchen ist die Arbeitsklasse.
*Wir alle haben nur eins im Sinn, nämlich dein Wohlergehn, Folglich bist du das Volk und dein kleiner Bruder der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft.
Hast du das Verstanden, mein Sohn?"
Der kleine überlegt und bittet sein Vater, dass er noch eine Nacht darüber schlafen möchte.
In der Nacht wird der kleine Junge wach, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und daher furchtbar brüllt.
Da er nicht weiß, was er tun soll, geht er ins Schlafzimmer seiner Eltern. Da liegt aber nur die Mutter, die schläft so fest, daß er sie nicht wecken kann.
So geht er in das Zimmer des Dienstmädchen, wo der Vater sich mit derselben vergnügt, während der Opa durch das Fenster unauffällig zuschaut!!!
Alle sind so beschäftigt, daß sie nicht mitbekommen, daß der Junge vor ihnen steht. Also beschließt der Junge unverrichteter Dinge wieder schlafen zu gehen. Am nächsten Morgen fragt der Vater seinen Sohn, ob er nun mit eigenen Worten erklären kann, was Politik ist.
"Ja," antwortet der Sohn:
"*Der Kapitalismus missbraucht die Arbeitsklasse
*Die Gewerkschaft schaut dabei zu
*Während die Regierung schläft
*Das Volk wird vollkommen ignoriert
*Und die Zukunft liegt in der Scheiße
Das ist Politik!!!"

Repost 0
Published by monisha79 - in Witze
Kommentiere diesen Post

Wir

  • : Vier allein zu Haus!
  • : Alleinerziehende Mutter erzählt vom Leben mit ihren drei Töchtern!
  • Kontakt