Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
23. Dezember 2010 4 23 /12 /Dezember /2010 20:19

Heute Nachmittag haben Anna, Katja und ich den Baum zusammen geschmückt und folgendes ist dabei raus gekommen:

 

PICT0004 (2) 

 

Frohe Weihnachten 2010 

 

 

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post
22. Dezember 2010 3 22 /12 /Dezember /2010 20:31

Nachdem ich heute Morgen Anna im Kiga und Julia bei der Tagesmutter abgegeben hatte, bin ich mit Katja nochmal kurz nach Hause, um noch einen Sitz aus dem Auto auszubauen und dann sind wir losgebraust, um unseren Weihnachtsbaum zu suchen. 

Zuerst sind wir dahin gefahren, wo ich ihn die letzten Jahre immer gekauft hatte. Dort gab es leider zu dem Zeitpunkt, als wir da ankamen nur fünf zur Auswahl. Nicht wirklich viel, wenn man so wählerisch ist wie ich. Der Mann meinte zwar, daß sie im Laufe des Tages noch eine Lieferung bekommen sollten, daß er aber nicht sagen könne wann, da sie Probleme hätten die Bäume wegen dem Schnee aus dem Wald zu holen.

Als nächstes sind wir nach Kenn ins MEZ, wo die Auswahl zwar schon viel größer war, aber irgendwie immer noch nicht das Richtige dabei. Die meisten viel zu klein oder zu wenig Äste oder zu viele Äste oder total krumm usw. usw. usw. Alles Klar, ab wieder ins Auto und weiter nach Ruwer.

Dort hab ich Katja erstmal im Auto gelassen, weil schon ersichtlich war, daß die Auswahl hier auch nicht so riesig ausfällt. Der Mann hat sich sichtlich bemüht (auch wenn ich von seinem genuschelten Platt nicht viel verstanden habe) mir eins von seinen dünnen Bäumchen schmackhaft zu machen, aber Madame Wählerisch hat sich freundlich bedankt, "frohe Weihnachten" gewünscht und ist schnell ins Auto geflüchtet.

Die nächste Station, die ich anlaufen wollte, hat sich als totaler Flopp erwiesen, denn dort wurden dieses Jahr gar keine Bäume verkauft. Gut, dann wieder runter vom Parkplatz, an der Ampel einreihen und überlegen, wo wir jetzt noch hin können. Während die Ampel auf Rot stand, hatte ich Zeit mich bissi umzuschauen und da stand ein Schild, das zum nächsten Weihnachtsbaumverkauf an einem Baumarkt bei der Arena hinwies. ("Gott sei Dank, ich habe keine Lust jetzt noch quer durch Trier zu hetzen und jeden Verkäufer abzuklappern!")

Dies war unsere letzte Station. Schauen, anfassen, Ständer umschmeißen (Mama ist ja manchmal so topisch und die Frau, die mir half wieder alles aufzustellen(mehrmals) hat schon die Augen verdreht), zwischendurch noch Toilette aufsuchen für Katjas Hände zu waschen (die Dinge aus der Autowerkstatt, die dort rumliegen, sind viel interessanter, als die Bäume, die eh alle gleich grün sind), zwischen drei Bäumen zehn Mal umentscheiden und 45 Minuten später (allein an dieser Station, insgesamt waren wir jetzt schon fast zwei Stunden unterwegs) hatten wir endlich unser Bäumchen!!!!!!!!!!!!

 

Und hier ist es erst Mal en nature: 

 

PICT0030 

PICT0032 

 

Schmücken werde ich bzw. wir morgen und dann werde ich Euch diese Bilder auch hier rein stellen. 

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post
21. Dezember 2010 2 21 /12 /Dezember /2010 19:56

Seit dem 01.12. geht Katja auch endlich in den Kindergarten. Nach dem "Berliner-Modell", mit dem unser Kindergarten hier arbeitet, ist vorgesehen, daß die Kinder eine zwei-wöchige Eingewöhnungszeit bekommen, bei der eine vertraute Person dabei bleibt und ab dem dritten Tag immer länger weg geht, bis die Kinder nach zwei Wochen dann endlich ganz allein da bleiben können. Tja, was soll ich sagen? Meine kleine Madame ist schon so selbstständig, daß sie, wie die Kinder früher auch, schon nach einer Woche allein da geblieben ist. Wobei ich keine Zweifel daran hege, daß sie auch schon von Anfang an allein da geblieben wäre, aber wenn die Einrichtung das heute so macht, bitte!

 

Jedenfalls hängt seit ca. drei Wochen ein Zettel an der Eingangstür, daß ein Fall von Bindehautentzündung aufgetreten sei und jetzt dürft ihr raten, was die liebe kleine Katja sich eingefangen hat! Gestern Abend und heute Nacht war ihr Auge total rot innen und verklebt.

Heute Morgen bin ich mit ihr zum Doc und jetzt darf sie die letzten zwei Tage vor den Weihnachtsferien nicht mehr in den Kiga! Und wir müßen zusätzlich noch viermal am Tag miteinander "kämpfen", feilschen, bestechen, festhalten usw., um einen winzig kleinen Tropfen Antibiotika ins Auge zu bekommen. Sie tut mir total leid, aber was sein muß, muß sein! Gibt halt viel Schoki hinterher als Wiedergutmachung!  

Muß, glaub ich, morgen noch neuen Vorrat kaufen gehen, damits langt, bis die Entzündung weg ist!  

 

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post
20. Dezember 2010 1 20 /12 /Dezember /2010 21:08

Da ja nun schon so lange nichts richtiges mehr hier passiert ist, und von einer Leserin vor geraumer Zeit in nem Kommi angemerkt wurde, daß Bilder dieses Blog viel mehr beleben würden, hab ich hier noch ein (fast) aktuelles Photo von meinen drei Damen:

 

PICT0093 

 

 Die sind schon ganz schön groß geworden, gell?

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post
20. Dezember 2010 1 20 /12 /Dezember /2010 20:50

Die liebe Steffi hatte mir vor einiger Zeit ganz tolle selbst gestrickte Strümpfe für meine Hexen geschickt! 

Zuerst einmal möchte ich mich bei Steffi entschuldigen, daß der versprochene Artikel bis jetzt warten mußte!

 

Und jetzt hier die Bilder von Steffis Meisterwerken:

 

Annas Strümpfe (1) 

Annas Strümpfe (2) 

Julias Strümpfe 

Katjas Strümpfe (1) 

Katjas Strümpfe (2) 

 

Nochmals ein ganz fettes Merci! Bei den momentanen Temperaturen kann man davon gar nicht genug haben! 

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post
20. Dezember 2010 1 20 /12 /Dezember /2010 20:40

Seit einer Stunde bin ich wieder im Besitz eines Festnetz- und Internetanschlusses!!!!! Mann, das geht ja richtig schnell alles! Bin ich ja gar nicht mehr gewohnt!  

 

Jetzt hab ich natürlich einiges nachzuholen! Fange erstmal damit an ein paar Photos hochzuladen! Dann noch ein paar Posts! Überall mal wieder "Hallo" schreiben! Und und und!

 

Mal schauen, wie weit ich heute noch komme! 

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post
5. Dezember 2010 7 05 /12 /Dezember /2010 22:02

Die Kinder haben ihren Schoki-Kalender und Mama hat über ne Freundin folgendes im Netz gefunden:

 

Adventskalender!! 

 

Falls da draußen noch der ein oder andere hier rein liest, obwohl schon lange nichts mehr passiert ist, würde ich mich über einen kleinen Gruß freuen!

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post
2. September 2010 4 02 /09 /September /2010 16:46

Julias erster Geburtstag liegt hinter uns! Sie kann mittlerweile auch schon schön alleine stehen, ohne sich irgendwo festzuhalten! Ärgert fleißig ihre großen Schwestern und lacht viel!

Mit Katja war ich heute morgen beim Arzt. Verdacht auf Windpocken. Bis jetzt leider nur Verdacht, weil sie die Pusteln nur im Gesicht hat und sonst nirgends. Sieht bissi lustig aus, denn eine hat sie genau auf der Nasenspitze. Durch die Paste, die der Arzt verschrieben hat, sieht sie aus wie ein kleiner Clown. Wegen der Ansteckungsgefahr darf Anna jetzt auch erstmal nicht in den Kindergarten.

Ansonsten ist hier alles soweit beim Neuen Alten: Chaotisch, turbulent, laut.... aber wir arbeiten dran!

 

Wünsche allen noch eine schöne Restwoche und danach, falls wir uns hier bis dahin nicht mehr sehen, ein wunderschönes WE!!!!!!! 

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post
20. August 2010 5 20 /08 /August /2010 20:17

...hab leider im Moment noch kein anständiges Internet und kann deshalb erstmal nicht so oft hier sein, wie ich möchte.

Hier ein kurzes Update: Sind endlich in unserer Wohnung angekommen und leben uns gerade ein. Bei der Einrichtung fehlen noch ein paar Kleinigkeiten aus der Deko-Abteilung, aber ansonsten ist alles fertig!

 

Hallo Rolf aus der Schweiz! Falls Du das hier liest: Gilt Dein Angebot für ein Bild noch? Würde mich wirklich wahnsinnig freuen! Kannst Dich ja mal melden, E-Mail-Adresse hast Du ja!

 

Wünsche Euch allen ein schönes und entspanntes Wochenende!  

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post
8. Juli 2010 4 08 /07 /Juli /2010 21:31

Gestern morgen ich im Nachbarort einen Termin und weil meine Damen momentan wieder nur so vor Energie sprühen, sind wir die ca. zwei Kilometer zu Fuß gelaufen. Während wir da so schön gemütlich über die Moselbrücke marschiert sind, fuhren ein paar Busse an uns vorbei und Anna und Katja wollten mal wissen, wie Bus fahren so ist. Also hab ich den beiden versprochen, daß wir nach dem Termin mit dem Bus zurück fahren würden, statt nochmal zu laufen.

 

Mein Termin war schneller zu Ende als gedacht und deshalb mußten wir noch eine halbe Stunde auf den nächsten Bus warten. Die Zeit haben sich die zwei Großen damit vertrieben, daß sie immer wieder auf die Bank rauf geklettert und runtergesprungen sind. Als der Bus endlich da war, konnten sie es natürlich nicht erwarten, bis die Türen auf waren! Und wir hatten auch noch Glück, denn wir hatten einen Ziehharmonika-Bus! Und ich kann mich noch sehr gut an meine Kindheit erinnern, wo diese Art von Bus neben einem Doppeldecker das Größte war! Jedenfalls haben Anna und Katja total stolz auf ihren Sitzen gesessen!

 

"Das ist viel schöner, als im Auto zu fahren!" war Annas Meinung!

 

Als der Bus an unserer Haltestelle ankam waren sie enttäuscht, daß dieses Erlebnis schon zu Ende war und ich mußte versprechen, daß wir das ganz ganz bald nochmal machen.

 

Nachmittags waren wir noch eine Stunde im Schwimmbad. Ich hatte ja zuerst bedenken, da ich meine Rasselbande ja kenne und hab mir die schlimmsten Szenarien ausgemalt, wie eins nach "Norden", eins nach "Süden" rennt und das dritte über "Osten" nach "Westen" krabbelt und ich stehe in der Mitte und weiß nicht, welches ich als erstes vor dem Ertrinken retten soll.

 

Doch meine Damen haben mich überrascht: Anna und Katja ließen sich ohne murren beide die Schmimmflügel anziehen und haben sie auch anbehalten. Sie blieben beide auf Sichtweite im Babybecken, ohne einmal nach dem großen Becken zu schielen und sind nach einer Stunde anstandslos mit in die Umkleide, wo wir uns alle zusammen in ner kleinen Kabine umgezogen haben. Zum Abschluß gabs dann noch nen kleinen Becher von diesem komischen Freezer-Zeug, das ne Mischung aus Eis und Getränk ist, nur so vor Chemie strotzt und einem die Zunge, die Zähne und die Lippen in der jeweiligen Farbe färbt! Als wir unseres kaufen wollten, gabs grade nur blau und gelb! Wie wir ausgesehen haben, könnt Ihr Euch ja sicher lebhaft vorstellen! Vor allem Julia, denn die ist mit der ganzen Faust in Katjas Becher und hat sich das, was an ihrer Hand hängen blieb quer durchs Gesicht geschmiert.

 

Heute Nachmittag wollte ich mit den Kindern auf den Altenhof fahren. War auch schon fast da, als es auf einmal ziemlich laut "PFFFFFFFFFFFFFFFFFFF" machte und gar nicht mehr aufhören wollte. Na toll, bei meinem Glück, jetzt bei dieser Affenhitze, mit drei kleinen Kindern, mitten in der Pampa, usw. einen platten Reifen. Durch Zufall hatte ich heute mal ausnahmsweise mein Handy mit und konnte mir deshalb direkt einen gelben Engel schicken lassen, der für mich die Panne behoben hat.

 

Da ich noch einen Termin hatte, wurde nach der Warterei natürlich aus dem Besuch beim Altenhof nichts mehr, aber so wies aussieht, bleibt das Wetter ja noch ein bissi so und wir können ein andermal nochmal fahren!

 

Puhh, jetzt bin ich aber ganz schön geschafft, denn ich bins ja gar nicht mehr gewohnt, so viel hier zu schreiben!

 

Wünsche allen einen schönen Abend, noch zwei hoffentlich nicht zu anstrengende Arbeitstage und dann ein entspanntes WE!

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post

Wir

  • : Vier allein zu Haus!
  • : Alleinerziehende Mutter erzählt vom Leben mit ihren drei Töchtern!
  • Kontakt