Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
16. November 2011 3 16 /11 /November /2011 21:32

Es ist echt verzwickt, aber seitdem ich hier in dieser Wohnung wohne, sind auf sehr geheimnisvolle Weise sage und schreibe 20 Schnuller verschwunden. Ich habe keine Ahnung, wie das passieren konnte. In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen kaufe ich neue, und nach und nach verschwindet einer nach dem anderen. Jetzt werden wohl einige sagen, daß das gar nicht geht und vorschlagen mal die Spielzeugkisten zu durchsuchen oder irgendwas in der Art.

 

 

Diese ganzen Schnuller wurden weder draußen unterwegs verloren, noch sind sie in irgendwelchen Kisten (alle schon zig Mal ausgeleert und sortiert wieder eingeräumt) oder hinter/unter irgendwelchen Möbeln (alles schon vorgerückt oder hochgehoben)!! Sie sind allesamt in dieser Wohnung abhanden gekommen!! Geist

 

Eine Zeitlang hatte ich Katja in Verdacht, daß sie sie irgendwo versteckt, aber da ich die ganze Wohnung schon mehrmals komplett auf den Kopf gestellt habe (irgendwo hätte ja zumindest mal einer auftauchen müßen) und wirklich kein einziger mehr aufgetaucht ist, bin ich mittlerweile überzeugt, daß unsere Wohnung in einer Art Bermuda-Dreieck, in dem nur Schnuller verschwinden, liegt. Nachdenkliches Smiley

 

Vor Kurzem hatte unsere Haushaltshilfe ein paar unter der Couch gefunden; die hatte ich mir als Reserven in der Küche oben auf den Schrank gelegt. Aber die sind irgendwie auch wieder weniger geworden. Heute Abend ist der letzte, den ich noch hatte, verschwunden. Anna meinte, sie hätte ihn Julia in die Brusttasche ihres Schlafanzuges gesteckt, aber als wir dort nachgeschaut haben, war er nicht mehr da. Die Haushaltshilfe und ich haben eine halbe Stunde lang ganz akribisch jedes Zimmer auf den Kopf gestellt, aber der Nucki war und ist verschwunden.

Die Haushaltshilfe hat sich irgendwann auf den Weg ins Geschäft gemacht, denn Julia hat angefangen lautstark nach ihm zu schreien. “Meiner Nulla, meiner Nulla,…….!”

 

 

 

Auf Grund meiner Krankheit müßen wir ja demnächst umziehen, vielleicht tauchen sie ja doch beim Einpacken nochmal auf; andernfalls hab ich wirklich überhaupt keine Erklärung für diese Sache!! Geist Geist Geist

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Miss Propper 12/30/2011 11:58

Das kenne ich! Bei uns verschwindet alles mögliche auf geheimnisvolle Art und Weise. Und mach dir keine Hoffnungen, das Zeug kommt auch nicht beim Umzug zum Vorschein.
Ich hatte ja bei uns den Hund im Verdacht, aber bei der menge die er gefressen haben müsste, wäre er wohl nicht mehr am Leben.

monisha79 12/30/2011 15:59



Hallo MissPropper! Ich glaube, das kennt wohl jede Mutter. Bei den einen verschwinden mehr Dinge, bei den anderen weniger. Ich hatte ja auch eine ihrer Schwestern im Verdacht, aber dann müßten
sie ja irgendwo wieder auftauchen. Allerdings habe ich gestern unter meinem Schreibtisch schon mal einen wieder gefunden. Das gibt doch Hoffnung für die anderen, oder nicht!? ;-) LG und einen
guten Rutsch wünscht monisha



Laila888 11/24/2011 15:24

ja richtig ;-)

Laila888 11/24/2011 09:23

es war die Haushälterin im Kinderzimmer ;-)... ne, das ist Mist...
Schon wieder umziehen? Das ist ja Mist....

monisha79 11/24/2011 14:58



Hallo Laila! So nach dem Motto: es war der Gärtner!  LG monisha



Wir

  • : Vier allein zu Haus!
  • : Alleinerziehende Mutter erzählt vom Leben mit ihren drei Töchtern!
  • Kontakt