Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
28. September 2011 3 28 /09 /September /2011 21:11

So, jetzt kann ich mich mal grade aufraffen, um Euch von dem Ergebnis meines kleinen Wochenend-Experiments zu berichten. Viel ist es nicht:

 

Von Samstag Abend ca. 23.00 Uhr bis Sonntag Spätnachmittag ca. 18.00 Uhr habe ich unglaubliche 14 Stunden geschlafen. Ich war nur auf, um etwas zu essen und auf Klo zu gehen. Ansonsten hab ich nur im Bett und auf der Couch gelegen und geschlafen, geschlafen und nochmal geschlafen. Ich konnte überhaupt gar nicht für längere Zeit am Stück meine Augen aufhalten.

 

Also habe ich es mir nicht nur eingebildet, sondern habe wirklich nicht mehr die Kraft, um mit meinen Kindern einen Tag allein zu überstehen!! Ziemlich beschi…… Sache in meinen Augen! Hat mich sehr runter gezogen, denn ich will nicht nur eine Randgestallt im Leben meiner Kinder sein, sondern dieses aktiv gestallten. Leider ist dies in meiner momentanen Verfassung nicht ganz möglich, wie das Wochenende gezeigt hat!!!

 

Ich hoffe, wenn ich mal nicht mehr bin und sie groß sind, daß sie sich an mehr erinnern als dieses schreiende Nervenbündel, das nur auf der Couch rum liegen konnte.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post

Kommentare

AnnaChaos 09/28/2011 23:16


Hallo, tapfere Kämpferin!

Du befindest Dich derzeit in keiner beneidenswerten Situation, aber...Du gibst das, was Du geben kannst und daran werden sich Deine Kinder auch erinnern. Ich finde es bewundernswert, wie Du trotz
Deiner Krankheit nicht aufgibst!Und...wenn Dein Körper Ruhe und Erholung braucht, schenke sie ihm - ohne ein schlechtes Gewissen zu haben!

Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht.

Ich denke an Dich! Liebe Grüße von Anna


monisha79 09/29/2011 13:30



Hallo Anna! Vielen lieben Dank!!!  Ich hoffe, Du hast Recht mit den Erinnerungen!!  LG monisha



Wir

  • : Vier allein zu Haus!
  • : Alleinerziehende Mutter erzählt vom Leben mit ihren drei Töchtern!
  • Kontakt