Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
5. Oktober 2009 1 05 /10 /Oktober /2009 19:50

Zuerst einmal fing der heutige Tag erst um halb sieben an, was bedeutet, daß Klein-Julia heute Nacht zum ersten Mal komplett durchgeschlafen hat! Jippie! Dann war heute Annas erster ganz langer Tag im Kindergarten, da ich sie Donnerstag und Freitag ja schon um zwei Uhr abholen war.
 
Vormittags war ich beim HNO-Arzt eine neue Überweisung fürs Krankenhaus abholen, wegen neuem Quartal, wo ich morgen Früh einen Termin habe, bei dem mir gesagt wird, ob, wann und wie ich demnächst im Gesicht an meiner Narbe operiert werde! Bin jetzt schon am Zittern vor Angst! Außer zu den Geburten meiner Töchter mußte ich noch nie ins KH und die OP, wenn sie denn durchgeführt wird, scheint laut meinem HNO-Arzt auch nicht ohne zu sein. Er vermutet, daß sie oben vom Auge bis runter in die Lachfalte neben dem Mund aufschneiden müßen, das entzündete und verhärtete Gewebe alles raus und dann von der Wange her beiziehen, um das entstandene Loch zu schließen. Optimistisch betrachtet bekäme ich also auf der rechten Seite ein kostenloses Face-Lifting! Optimistisch betrachtet!!!!!

Der Rest des Tages verlief sehr ruhig. Julia hat bis auf Flasche trinken die meiste Zeit des Tages geschlafen und Katja hat sehr viel gespielt! Nach dem Kindergarten waren wir noch bei meiner Tante zum Essen! Und jetzt schlafen meine drei Hexen ganz ruhig und friedlich in ihren Bettchen! 

Zum Schluß möchte ich noch kurz Sorry sagen, daß ich Euch im Moment hier mit diesen Sprüchen/Gedichten/Geschichten so bombadiere. Stecke irgendwie in einer kleinen Sinnkrise, wegen Kinder für mich allein (was irgendwann vor gefühlten tausend Jahren mal anders geplant/gedacht war), der Angst vor der OP, dem Streß insgesamt und noch ein paar anderer Dinge, über die ich hier nicht schreibe. Solange die kleine Krise anhält, müßt Ihr es entweder über Euch ergehen lassen oder einfach zu einem späteren Zeitpunkt nochmal vorbeischauen, ob sich dann in der Zwischenzeit wieder was geändert hat. 

Bedanke mich schon mal im Voraus bei allen, die trotzdem weiter hier vorbeischauen und (frei nach Druide/Remo): Es kommt gut! Ganz bestimmt! 

Wünsche allen noch eine schöne Woche!  

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Laila888 10/06/2009 22:12


wem sagst du das, ich bin da nicht anders. Seit meiner Knie-Op weiß ich, was auf mich zukommen kann bei einer Operation. Somit habe ich jetzt noch mehr Angst als vorher schon.

Naja, dir auch noch eine gute Nacht. Ich hoffe doch sehr, die Kiddies schlafen und du kannst dich auch gleich zur Ruhe legen.
Lieben Gruß und gute Nacht


monisha79 10/07/2009 05:19



Guten Morgen! Kiddies haben bis viertel nach vier geschlafen! Da hat Anna geweint, weil sie Bauchweh hatte. Habe leider so tief geschlafen, daß die anderen beiden von Annas Weinen mit wach
geworden sind. Anna und Katja schlafen jetzt wieder und Julia hoffentlich auch gleich! Wünsche einen guten Start in den neuen Tag!  



Laila888 10/06/2009 21:48


Du schaffst das Monisha, da bin ich sicher. Ist bestimmt auch nicht so einfach weg zu stecken, wenn jeder immer sagt, du schaffst das, aber ich denke das ist auch mehr als nur lieb gemeint,
zumindest von mir. Ich hoffe du überstehst alles gut und erholst dich ein wenig und wenn das alles vorbei ist bist du vielleicht auch viel entspannter. Zusätzlich noch mit 3 Kindern ist das auch
nicht leicht. Drücke ganz feste die Daumen.
LG


monisha79 10/06/2009 21:57



Anders als "lieb gemeint" fasse ich das auch gar nicht auf! Außerdem tuts auch ganz gut, aufgemuntert zu werden! Im übrigen MUß ichs ja schaffen! Wenn nicht ich, wer dann! So wie unsere Mütter
immer für uns stark waren, müßen wir es für unsere (schon vorhandenen oder noch kommenden) Kinder sein! Die OP an sich ist nicht schlimm! Hab das ja vor drei Jahren schon mal mitgemacht. Da haben
die vier oder fünfmal nachgeschnippelt, bis alles draußen war. Aber ich bin halt so ein Schißhase und mache mir vorher immer über alles so viele Gedanken! Gute Nacht und LG monisha



Laila888 10/06/2009 11:17


naja, ist doch schön, wenn sie durch schläft, so kannst du dich auch mehr ausruhen. Hoffen wir doch mal, dass das anhält ;-).

LG


monisha79 10/06/2009 17:06



Ja, aber heute kam sie schon wieder um halb sechs schon!  Obwohl das ja auch noch geht!Schönen Abend wünscht monisha



AnnaChaos 10/05/2009 23:28


Hallo Süße!

Deine Sinnkrise ist nicht schön, aber...verständlich. Als ich vor Jahren meinen Mann verlassen habe (nicht ohne Grund!), waren meine 3 jüngsten Kinder gerade mal 2,3 und 4 Jahr alt. Habe mich
manchmal heulend auf die Hausflurtreppe verzogen, weil ich dachte, ich schaffe es nicht alleine. Ich habe es geschafft, und...Du schaffst es auch! Durchhänger hat man häufiger, aber...die lösen
sich auch wieder in Wohlgefallen auf.

Bei Dir kommt derzeit noch die Hormonumstellung dazu, die Dir zu schaffen macht. Drücke Dich ganz lieb! Anna

P.S. Keine Sorge - die OP wirst Du auch gut überstehen!


monisha79 10/06/2009 06:45



Guten Morgen! Vielen Dank für die lieben Aufmunterungsworte! Wünsche Dir einen schönen, streßfreien Tag! LG monisha



Wir

  • : Vier allein zu Haus!
  • : Alleinerziehende Mutter erzählt vom Leben mit ihren drei Töchtern!
  • Kontakt