Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
4. Oktober 2009 7 04 /10 /Oktober /2009 04:58

Vor langer Zeit bin ich in ein Boot
gestiegen.
Auf dem Boot stand groß
"MEIN LEBEN"
geschrieben.

Jeder steigt in ein Boot mit dem Namen
"LEBEN"
und irgendwo da draußen wird es eine Insel
geben.

Such diese Insel, dort wartet dein Glück,
du legst eine lange Reise zurück.

So mancher Sturm will dich zum Kentern
bringen
und so manches Mal wird es ihm auch
gelingen.

Schwimm immer weiter und steig wieder ein,
das Ziel wird deine Insel sein.

An so vielen Häfen legst du an in der
Hoffnung,
dass hier deine Insel sein kann.

Du lernst auf deiner Reise viele Menschen
kennen,
doch auch sie können dir deinen Kurs nicht
nennen.

Piraten machen dir das Leben schwer,
verfolgen dich, sind hinter dir her.

Piraten, sie heißen Lüge und Schmerz,
doch du bist viel stärker, es besiegt sie
dein Herz.

Das Herz gibt dir Kraft und den Segeln den
Wind,
auch Glaube und Hoffnung deine Begleiter
sind.

Sie werden dir helfen
und dann legst du an......

..auf deiner Insel
..irgendwann
..ich glaube daran.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by monisha79 - in Gedichte
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Juergen 10/04/2009 11:54


So ist das Leben. Man muss leider häufig gegen den Strom schwimmen oder sich zurück treiben lassen, um in eine andere Flussmündung zu schwimmen......
Sehr schönes Gedicht!

Schönen Sonntag noch!!!


monisha79 10/04/2009 12:10



Guten Morgen! Leider kann ich nicht so gut schwimmen, eher wie ne Bleiente, mehr tief wie weit!  Vielleicht fällt
mir momentan deshalb alles so schwer! 
War grade meine zwei Großen abholen, die ja schon seit Freitag Nachmittag bei meiner Tante waren! Die zwei Kleinen schlafen jetzt und nachher fahren wir noch ein bissi zu meinem
Patenonkel zu Besuch!  Und dann ist das Wochenende auch schon wieder gleich zu Ende! Die Zeit rennt immer schneller, hab ich so das Gefühl! Du stehst morgens auf und willst so viel erledigen
oder mit den Kindern unternehmen und vor lauter lauter ist der Tag vorbei und man hat nur einen Teil von dem geschafft, was man machen wollte und die Unternehmungen für die Kinder sind schon
wieder dreifach unter den Tisch gefallen!

Wünsche Dir auch noch einen schönen Sonntag, trotz Ofenwetter vor der Tür! LG monisha



Wir

  • : Vier allein zu Haus!
  • : Alleinerziehende Mutter erzählt vom Leben mit ihren drei Töchtern!
  • Kontakt