Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. Juli 2009 7 26 /07 /Juli /2009 19:29

32!!!

Der Tag hat heute erst um viertel nach sieben angefangen! Gott sei Dank, denn heute Nacht war ich eine Stunde wach, weil ich wegen ziemlichen Schmerzen im Unterleib aufgewacht bin. Hab schon gedacht, es wäre soweit! Aber zum Glück nur Fehlalarm, Blase war viel zu voll und das hat die Schmerzen ausgelöst!  Schock mitten in der Nacht!

Sind dann zu meiner Tante zum Frühstücken gefahren und hinterher noch für zwei Stündchen auf den Altenhof, weil das Wetter so herrlich war und ich irgendwie keine Lust hatte, schon wieder den ganzen Tag eingesperrt zu sein. Ist ganz schön nervig, wenn man körperlich nicht so kann, wie man will oder soll! Meine beiden Damen haben sich natürlich ganz doll darüber gefreut, daß Mama endlich mal wieder einigermaßen fit war und was mit ihnen unternehmen konnte! Haben ganz schön da auf dem Spielplatz gespielt!
So gegen halb eins sind wir heimgefahren für Mittagessen und -schlaf. Zu Hause angekommen stand grad ein Nachbar mit seinem Wohnmobil vor der Tür. Hab ihn direkt gefragt, ob Anna sich mal da drin umschauen darf, da sie mich vor Kurzem gefragt hatte, wo denn die Clowns aus dem Zirkus wohnen. Hab ihr erklärt, daß sie in Wohnwagen und -mobilen wohnen und daß da alles drin ist, wie in einer Wohnung auch. Hat sie aber irgendwie nicht so ganz verstanden. Sie fand das sehr interessant zu sehen, daß in einer Wohnung so viel Platz für alles ist und da alles auf so kleinem Raum; und trotzdem alles vorhanden! Sie war ganz happy und meinte, jetzt weiß ich, wo die Clowns wohnen!

Den Nachmittag haben wir ziemlich ruhig verbracht; spielen, baden, faulenzen, Senkwehen, usw. und jetzt schlafen die beiden und Mama hat Feierabend. Morgen geht wieder der Kindergarten los. Anna freut sich schon. Sie geht gerne hin und kann es nicht verstehen, daß er am WE zu ist und sie zu Hause bleiben "muß". Sie fragt immer samstags und sonntags nach dem Frühstück, ob sie jetzt in den Kindergarten geht und wenn ich sage, es sei WE und da sei er zu, ist sie immer ziemlich enttäuscht.

So, noch eine kleine "Ankündigung":

Da sich der Bauch schon ziemlich gesenkt hat, gehe ich davon aus, daß es nicht mehr bis zum ET geht. Darum möchte ich mich jetzt schon mal verabschieden, da ich ja im Notfall keine Zeit haben werde, noch schnell nen Artikel zu schreiben.
Also, wenn Ihr ein paar Tage lang weder hier noch bei Euch was von mir zu lesen bekommt, werde ich wohl grade im Krankenhaus liegen. Wünsche Euch für dann schon mal eine schöne Zeit und sobald ich dann wieder zu Hause bin, werde ich mich direkt melden!

Für heute mal noch einen schönen Restsonntag und einen ruhigen Wochenanfang! Gute Nacht!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Laila888 07/27/2009 08:44

Hallo Monisha,

oh das klingt ja schon mal nach dem tickenden Wecker. Ich wünsch dir ganz viel Glück, du schaffst das und dass du auch gesund wieder kommst. Ich hab auf meinem Blog noch was für dich hinterlassen, kannst es dir bei Gelegenheit gerne abholen kommen.

Drück ganz feste die Daumen. VIEL GLÜCK!!!!!!!!!!

monisha79 07/27/2009 11:29


Hallo! Vielen Dank! LG monisha


moni 07/26/2009 21:03

ja, manchmal gehts schneller als geplant. war bei meinem jüngsten so. der kam 11 tage eher als vorausberechnet...

hauptsache, du hast die kliniktasche gepackt ;-)
ich wünsch dir dann auch jetzt schon mal alles gute, falls später keine zeit mehr zum abschied-und gück wünschen bleibt.

ansonsten noch einen schönen, ruhigen abend, liebe grüsse
moni

monisha79 07/26/2009 21:30



Die große wurde nach sieben Tagen drüber eingeleitet und die zweite kam vier Tage zu spät! Will den Teufel auch nicht an die Wand malen, denn je länger sie drin sind, desto besser, aber mein
Nabel ist jetzt innerhalb von zwei Tagen gut einen Zentimeter nach unten und die Senkwehen werden immer häufiger! Deshalb schon mal die Verabschiedung, damit sich keiner wundert, wenn hier
Funkstille ist! Tasche habe ich schon seit fast zwei Wochen gepackt, als das mit den vermehrten Senkwehen los ging! Dir auch einen schönen Restsonntag wünscht monisha



Helene 07/26/2009 20:11

Hallo meine Liebe!
Ich danke dir ja so für deine Hilfe - nur wurden meine veränderten Einstellungen nicht auf meine vorigen Artikel nicht übernommen ;(
Zwei wunderbare Kleine hast du da!

Herzlichst
Helene

monisha79 07/26/2009 21:26



Danke für das Kompliment!
Normalerweise müßte er aber, da das ja die Einstellungen für den kompletten Blog sind! Kann aber auch sein, daß die Vorlage vielleicht nicht editierbar ist und sich deshalb nichts ändert! So
bewandert bin ich auch nicht in diesen Dingen. War damals schon froh, daß ich das überhaupt rausgefunden habe! LG monisha



Juergen 07/26/2009 20:02

Hi Monisha, ich drücke dir die Daumen, dass alles gut verläuft. Vielleicht hast du ja eine Vorahnung?! Alles wird gut!!! Liebe Grüße vom Jürgen

monisha79 07/26/2009 21:23



Klar wird alles gut! Wollte ja nur schon mal vorwarnen! Mehr nicht! Die Ahnung ist mehr eine Beobachtung; mein Nabel ist die letzten zwei Tage gut einen Zentimeter nach unten gerutscht! LG
monisha



Wir

  • : Vier allein zu Haus!
  • : Alleinerziehende Mutter erzählt vom Leben mit ihren drei Töchtern!
  • Kontakt