Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. April 2009 3 22 /04 /April /2009 11:10

Heute morgen hat Katjas Kurs wieder angefangen. Statt 11 Uhr müssen wir jetzt schon um 9.15 Uhr in Quint sein. Aber das ist ja kein Problem für uns Frühaufsteher. Ist mir sogar irgendwie lieber, da ich mich dann hinterher nicht so abhetzen muß, um pünktlich um 12 im Kiga zu sein.
Ich finde Musik ist sehr wichtig für die Entwicklung von Kindern und meine zwei haben sehr viel Spaß dabei. Als wir eben bei dem Zentrum auf den Hof gefahren sind, wußte Katja trotz sechs Wochen Pause sofort, wo wir sind und hat sich ganz doll gefreut. Sie macht da auch schon toll mit. Beim Begrüßungslied benutzen wir Tücher zum Winken und sie wedelt ganz fleißig mit. Auf den Stabspielen wird kräftig mit "musiziert"!
Aber jetzt ist sie total ko! Seit wir heimgekommen sind, liegt sie im Laufstall und ist am knacken. Sie wollte schon im Auto zwei Meter vor der Haustüre einschlafen, aber da hab ich sie wachgehalten, was ich normalerweise nicht mache, damit sie dann hier in Ruhe ohne Unterbrechung schlafen kann.

Annas Kurs fängt erst nächste Woche wieder an. Hoffentlich bekomme ich für die jeweiligen nächsten Kurse für beide wieder Plätze hier im Dorf in der Zweigstelle, denn die Fahrerei ist doch ziemlich mühsam und zeitaufwendig. Jeweils 13 km einfach und das dann zweimal am Tag. Außerdem sind die dann auch an verschiedenen Tagen, so daß nicht immer ein kompletter Tag verplant ist.

So jetzt ist gleich Zeit zum Abholen aus Kiga und Mümmelchen ist auch gerade wieder aufgewacht.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by monisha79 - in Kinder
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Wir

  • : Vier allein zu Haus!
  • : Alleinerziehende Mutter erzählt vom Leben mit ihren drei Töchtern!
  • Kontakt